§DU§
April 2019 bis März 2020 Gesamt 50068 Besucher Weitere Infos unter www.du-kommunalwahl-2020.de
Die Unabhängigen Schrobenhausener e.V.
Kommunalwahl
Kreistagswahl 2020
Sie sind hier: Kommunalwahl > Ergebnis Kreistagswahl 2020
Sitzverteilung Neuburg/Schrobenhausen 2020 -2026
Kreistag Wahlbeteiligung 62,2%
CSU, 35,1%
Die Linke, 1,7%
Freien Wähler, 33,6%
FDP, 2,4%
Die Grünen, 13%
SPD, 9,8%
DU, 4,4%
Sitzverteilung: CSU 21 Sitze Freien Wähler 20 Sitze Die Grünen 8 Sitze SPD 6 Sitze DU 3 Sitze FDP 1 Sitz Linke 1 Sitz

DU Einzel-Wahlergebnis 2020

Nr.
Name
Platz
Stimmen
1
Dietenhauser Josef
2
7512
2
Kreisle Dieter
4
5906
3
Tarnick Wolfgang
3
7072
4
Gensberger Tobias
1
8185
5
Beck Gerhard
9
3753
6
Euskirchen Silvia
6
4155
7
Hueber Monika
11
3483
8
Assenbrunner Franz
7
4012
9
Spielberger Werner
13
3282
10
Link Klaus
10
3741
11
Mühlpointner Franz
5
4676
12
Reil Günther
15
3003
13
Lenz Thomas
25
1726
14
Euskirchen Richard
14
3011
15
Roßkopf Ludwig
20
2144
16
Bayerschmidt Stefan
24
1839
17
Weichselbaumer Michaela
23
1898
18
Tarnick Sabine
12
3461
19
Speth Alois
8
3794
20
Platzek Roland
19
2424
21
Drechsler Mandy
18
2485
22
Gieß Sandra
26
1663
23
Braun Karl
16
2791
24
Felber Michael
22
1927
25
Reil Max
27
1616
26
Sailer Peter
32
906
27
Schütz Werner
21
2137
28
Dietenhauser Ingrid
28
1439
29
Straub Fritz
29
1433
30
Hammer Heinrich
31
928
31
Fischer Waltraud
30
933
32
Fieger Thomas
33
872
33
Finger Rene
34
816
34
Müller Stephan
17
2777
35
Zach Alfred
35
814
Stimmenverluste bei der Kreistagswahl: Durch 1804 ungültige Stimmzettelabgaben gingen 108.240 Stimmen verloren. (4,7%) Auf gültige Stimmzettel blieben 389.568 Stimmen der möglichen Gesamtstimmen ungenutzt entspricht 14% der möglichen Gesamtstimmen.
§DU§
Die Unabhängigen Schrobenhausener e.V.
Kommunalwahl
Sie sind hier: du-schrobenhausen > Kommunalwahl > Ergebnis Kreistag
Ergebnis Kreistag 2020
Kreistag
weitere Infos unter www.du-kommunalwahl-2020.de

DU Einzel-Wahlergebnis 2020

Nr.
Name
Platz
Stimmen
1
Dietenhauser Josef
2
7512
2
Kreisle Dieter
4
5906
3
Tarnick Wolfgang
3
7072
4
Gensberger Tobias
1
8185
5
Beck Gerhard
9
3753
6
Euskirchen Silvia
6
4155
7
Hueber Monika
11
3483
8
Assenbrunner Franz
7
4012
9
Spielberger Werner
13
3282
10
Link Klaus
10
3741
11
Mühlpointner Franz
5
4676
12
Reil Günther
15
3003
13
Lenz Thomas
25
1726
14
Euskirchen Richard
14
3011
15
Roßkopf Ludwig
20
2144
16
Bayerschmidt Stefan
24
1839
17
Weichselbaumer Michaela
23
1898
18
Tarnick Sabine
12
3461
19
Speth Alois
8
3794
20
Platzek Roland
19
2424
21
Drechsler Mandy
18
2485
22
Gieß Sandra
26
1663
23
Braun Karl
16
2791
24
Felber Michael
22
1927
25
Reil Max
27
1616
26
Sailer Peter
32
906
27
Schütz Werner
21
2137
28
Dietenhauser Ingrid
28
1439
29
Straub Fritz
29
1433
30
Hammer Heinrich
31
928
31
Fischer Waltraud
30
933
32
Fieger Thomas
33
872
33
Finger Rene
34
816
34
Müller Stephan
17
2777
35
Zach Alfred
35
814
Diagramm Gesamt Wahlergebnis
CSU, 35,1%
Die Linke, 1,7%
Freien Wähler, 33,6%
FDP, 2,4%
Die Grünen, 13%
SPD, 9,8%
DU, 4,4%
Sitzverteilung: CSU 21 Sitze Freien Wähler 20 Sitze Die Grünen 8 Sitze SPD 6 Sitze DU 3 Sitze FDP 1 Sitz Linke 1 Sitz
Stimmenverluste bei der Kreistagswahl: Durch 1804 ungültige Stimmzettelabgaben gingen 108.240 Stimmen verloren. (4,7%) Auf gültige Stimmzettel blieben 389.568 Stimmen der möglichen Gesamtstimmen ungenutzt entspricht 14% der möglichen Gesamtstimmen.